Werbeanrufe...

28. March 2006 13:48 by marco in   //  Tags:   //   Comments (0)
Ich werde in letzter Zeit wirklich extrem häufig von dubiosen Leuten / Maschinen angerufen... Da waren erst Leute von irgendeiner Lotterie, dann riefen Bandansagen in der Form "Sie sind in unserer Warteschleife gelandet, und haben nun die Chance auf einen 1000 EUR Tankgutschein" an... kurios natürlich a) Wie bin ich denn in einer Warteschleife gelandet, wenn ich niemanden angerufen habe!?
Aber der Höhepunkt dieser ganzen Anrufen (min 7) in den letzten 2 Wochen ist, dass alle auf der Nummer meines Dienstanschlusses anrufen. Diese Nummer ist weder in Telefonbüchern noch sonst wo zu erfragen!
Da es ein Telekom Dienstanschluss ist, gehe ich mal auch nicht davon aus, dass die Telekom meine Nummer weitergegeben hat ;-)
Es bleibt also eigentlich nur Computer-Zufalls-Wähler... Naja, sollte nochmal jemand (persönlich) anrufen, dann kriegt der aber was zu hören...

Singleton

28. February 2006 17:00 by marco in .NET, C# Code, Microsoft  //  Tags:   //   Comments (2)
Also habe gerade eine Singleton Klasse in C# erstellt, und wollte nun aber doch mal bei Google gucken, was denn so Standard ist...
Dabei bin ich auf mehrere Seiten gestoßen und bin mir nicht mehr sicher, was "gut" ist und was nicht.

Da hätten wir zunächst die "offizielle" MSDN Seite: MSDN: Implementing Singleton in C#
Dann eine andere, die aber recht seriös wirkt: Implementing the Singleton Pattern in C#

Leider weiß ich nicht was ich jetzt für "gut" halten soll... ich hab mich jetzt für:
private static readonly ServiceManager instance = new ServiceManager();
entschieden, was auf der MSDN Seite als threadsafety steht, und auch auf der anderen Seite als Beispiel 4 angewendet wird. Nur das dort steht, dass man unbedingt einen static Constructor braucht, da der C# Compiler sonst die Klasse mit beforefieldinit markiert... sollte da jemand Licht ins dunkle bringen können, immer her damit!

Twenty-Four der 4. Tag ist vorbei

26. February 2006 20:31 by marco in Film und Fernsehen  //  Tags:   //   Comments (0)
Geschafft, der "4. Tag" von 24 ist vorbei...
Und ich muss sagen, es war mal wieder sehr geil und das Ende lässt auf hoffen, dass die 5. Staffel ebenso krass wird... ich bin gespannt. Leider muss man für eine deutsche Fassung darauf wohl noch ein Jahr warten...

Es gibt wieder das Microsoft 2. Chance Angebot!!!

16. February 2006 17:17 by marco in .NET, Microsoft Zertifizierungen, Microsoft  //  Tags:   //   Comments (0)
Wie ich gestern im MCP Newsletter erfahren habe, hat MS wieder ein "2. Chance Angebot"... diesmal gilt das Angebot sogar recht lange wie ich finde.
Nämlich ab sofort bis zum 30. Juni 2006.

Mehr Infos gibts hier: Zweite-Chance-Angebot

WLAN Hotspot... ganz schön teuer!

12. February 2006 12:14 by marco in Fun  //  Tags:   //   Comments (2)
Die letzte Woche war ich zwecks Diplomarbeitsprojekt in Ismaning bei München...
Nun hat das Hotel nur ISDN im Zimmer, mein Laptop hat aber nur ein Analog Modem.
Glücklicherweise gab es dort einen T-Hotspot... Da mein vorhandener Firmen T-Online Account dafür ebenfalls funktioniert war alles bestens!
Und hier die Abrechnung... wie gesagt: gut das nicht ich das bezahlen muss! ;-)

Schön auch der Vergleich zum normalen Zugang...

Internet Explorer 7 Beta 2

1. February 2006 09:40 by marco in Microsoft, Software, Windows  //  Tags:   //   Comments (1)
So, nachdem ich gelesen habe, dass es den IE7 als Beta 2 gibt, hab ich ihn mir mal runtergeladen (Download)... nach einiger Zeit warten (ca 11MB) installation gestartet.

Folgende Dinge die mich stören:
1. Man muss den Rechner neu starten nach der Installation... (bleibt wohl nicht aus, da der IE7 den vorigen IE komplett killt)
2. Es wird ClearType im IE verwendet! Das lässt sich scheinbar auch nicht abstellen... Vor allem stört, dass jetzt auch Outlook und RSSBandit und alle anderen Anwendungen die das IE Control verwenden alles in ClearType anzeigen!
3. Das immer ein Tab geöffnet ist... bei Opera kann man auch einfach mal alle Tabs schließen...

Was das Design angeht, ist es aber ganz nett (Screenshot auf Heise.de), obwohl ich auch weiterhin Opera einsetzen werde!

24 - Die ersten 3 Folgen gestern...

14. January 2006 13:08 by marco in Film und Fernsehen  //  Tags:   //   Comments (1)
Wow, es ging gestern gleich wieder gut los mit 24! Alles wie man es gewohnt ist... durch "realistische" Zufälle ist Jack Bauer wieder dabei und mittendrin! ;-)
Und innerhalb der ersten drei Folgen sind nun schon verdammt viele Tote zu beklagen... wenn das so weiter geht, is am Ende der Serie keiner mehr am Leben...

dasBlog Client

12. January 2006 08:20 by marco in .NET, Blog, Software  //  Tags:   //   Comments (2)
So, hab mir einen Client geschrieben, der auf dem dasBlog EditWebService aufsetzt.
Damit kann ich nun ohne die Seite lange laden zu müssen schnell neue Beiträge schreiben.
Und um das ganze ein wenig komfortabler zu machen, hab ich den EditWebService angepasst, so dass ich alle vorhandenen Kategorien empfangen kann, und nicht mehr alle wissen und per Hand eintragen muss. Nur die Eingabe ist noch nicht so schön, da man HTML direkt eingeben muss, und keinen Editor hat, aber das wird sich auch noch ändern.
Wer ihn sich ansehen will: (Sourcen gibts später auch noch)

Download dasblog Client [Screenshot] (es ist die .config Datei anzupassen, um die URL zum EditService anzugeben)
Download des aktualisierten EditWebService (nur die aktualisierte DLL, einfach ins bin Verzeichnis von dasBlog kopieren)

24 (Twenty-Four) ist wieder da!

10. January 2006 09:26 by marco in Film und Fernsehen  //  Tags:   //   Comments (0)

Nur schon mal zur Erinnerung:
24 oder auch Twenty-Four ist wieder da! Der 4. Tag/Staffel dieser sehr geilen Serie kommt ab Freitag bei RTL2!

Jetzt noch genau: 81 Stunden, und 51 Minuten (Quelle: rtl2.de)

Wie immer werde ich natürlich alle Folgen aufnehmen und zu meiner Sammlung der letzten 3 Staffeln hinzufügen... Diesmal allerdings nicht mehr auf 24 SVCDs, sondern auf DVDs... irgendwie praktischer ;-)

Mehr Infos: Hier bei RTL2

SourceSafe Client Workspace auf GotDotNet.com

14. December 2005 14:13 by marco in .NET, Software, SourceSafe Client, Visual Studio 2005, Windows  //  Tags:   //   Comments (1)
Nach weiteren Tests unterstützt mein neuer SourceSafe Client nun quasi alle Funktionen, die der VSS WebService bietet.
Einiges ist mir zwar noch nicht ganz klar, aber das wird schon noch...
Damit von dem Projekt noch ein paar mehr Leute was mitbekommen, hab ich einen Workspace auf GotDotNet.com eingerichtet.
Hier zu finden: http://workspaces.gotdotnet.com/SourceSafeClient

Wenn ich die GUI soweit habe, dass sie auch andere Leute verstehen, gibts ne erste Alpha im GotDotNet Workspace.

Visual SourceSafe WebService Client

12. December 2005 08:54 by marco in .NET, Software, Visual Studio 2005, Windows, SourceSafe Client  //  Tags:   //   Comments (0)

Ich wusste zwar schon länger, dass Visual SourceSafe 2005 einen WebService anbietet, hab aber jetzt erst damit ein wenig rumgespielt.
Was soll ich sagen: Cool! ;-)
Jetzt habe ich feststellen müssen, dass man auf den WebService leider nur mit dem PlugIn aus dem Visual Studio darauf zugreifen kann. Der SourceSafe Explorer unterstützt leider keinen Internet Zugriff.

Da ich aber auch gerne mal von fremden Rechnern auf Dokumente/Sourcen aus dem SourceSafe zugreifen möchte, hab ich mir gedacht, schreib ich mir doch nen eigenen SourceSafe Windows Client für Web-Zugriffe.
Durch ein bisschen rumprobieren und tcptrace hab ich soweit auch schon mal etwas zu Stande bekommen.

Ich denke, wenn das Teil halbwegs vorzeigbar ist, werde ich es sicher zum Download anbieten. Vielleicht richte ich ein SourceForge Projekt ein.. mal sehen.
Wenn jemand ähnliches bereits vor hatte oder so etwas fertig hat, der möge sich doch einfach mal melden. Oder falls jemand interesse hat, daran mitzuwirken natürlich auch.

Paderborn, da sind wir

7. December 2005 11:30 by marco in   //  Tags:   //   Comments (0)

So, es ist erstmal geschafft! Der Umzug vom schönen Weyhe nach Paderborn hat soweit ganz gut geklappt.
Es stehen zwar noch massig Kartons in der ganzen Wohnung, aber meine Strategie ist: Wenn ich nach einiger Zeit nichts daraus brauche, brauch ich wahrscheinlich den ganzen Karton nicht, und dann kommt er in den Keller...
oder die andere (wahrscheinlich bessere) strategie: man lässt die Kartons so lange stehen, bis sie meine Freundin nerven, und sie die Kartons auspackt! ;-)

Bilder vom sehr spaßigen Umzug: Hier auf WeissteNochGestern.de

RichText (RTF) als HTML!?

30. November 2005 10:44 by marco in .NET, Blog, Software, Visual Studio 2005  //  Tags:   //   Comments (1)

Da ich gerade an einem kleinen Client für dasBlog werkel, dachte ich mir, verwende ich doch die RichTextBox, und wandel vor dem Upload das RTF zeugs um in HTML....
aber das ist leicher gesagt als getan! Nachdem ich jetzt das ganze Internet durchsucht habe und nur kostenpflichtiges gefunden habe (was meisten dann auch nur HTML zu RTF und nicht andersrum konvertieren kann), hab ich es vorübergehend aufgegeben...

Also wenn jemand sowas kennt, immer her damit, ansonsten bastel ich mir da irgendwie was anderes...

Click-Once Deployment Problem mit Proxy

24. November 2005 23:09 by marco in .NET, ASP.NET, Software, Visual Studio 2005  //  Tags:   //   Comments (0)

Nachdem unser kleines Projekt (WeissteNochGestern.de) nun auf ASP.NET 2.0 läuft, hab ich natürlich für den Client (zum Bilder Upload) auch Click-Once verwendet.
Nun bin ich in Leipzig an der FH und wollte mal schauen, ob der Client auch vernünftig läuft, und was muss ich feststellen:
Es läuft nicht!

Problem 1:
Es war kein .NET Framework 2.0 installiert... aber dazu ist auf der publish Seite ein Link, mit dem die Prerequisites installiert werden...ok, klicks ich drauf und denk mir läuft... .NET 2.0 wird installiert, und ich versuchs nochmal. Wieder eine Fehlermeldung: .NET 2.0.xxxx stimmt nicht mit 2.0.50727.42 überein.. es stellt sich raus, dass dieses Setup für die Voraussetzungen auf eine Beta von .NET 2.0 zeigt!!! Hab bisher noch nicht nachgeguckt, aber ist das bereits als Bug gemeldet, oder liegt der Fehler bei mir?

Problem 2:
Nach der Installation der richtigen Framework Version, dachte ich es läuft... aber wieder eine Fehlermeldung.
Da die Verbindung ins Internet in der FH nur über einen Proxy mit Authentication läuft, hacke ich meine Kontodaten ein, und die publish seite öffnet sich. Nach klicks auf Run kommt dann aber die Fehlermeldung, dass die Datei xxx.application nicht runtergeladen werden konnte. Nun ist meine Frage: Gibt es keine Möglichkeit Click-Once zu nutzen, wenn man auf einen Proxy mit Authentifizierung angewiesen ist?

Fazit: Click-Once ist wirklich eine coole Erfindung, aber evtl. noch nicht ganz ausgereift!?

MSDN Webcasts - Download nicht mehr möglich!?

17. November 2005 18:19 by marco in .NET, Microsoft  //  Tags:   //   Comments (0)

Hmm... Irgendwie hab ich gerad festgestellt, dass die bisherigen MSDN Webcasts (http://www.microsoft.com/germany/msdn/webcasts/bisherige.mspx) nicht mehr runtergeladen werden können...
Weiß jemand warum? Die Seite sieht noch gleich aus, nur nach dem Klicks auf Download landet man auf der Event-Anmeldeseite...

Schade, wollte mir ein paar für die Zugfahrt Sonntag nach Leipzig mitnehmen...