InkListBox - Neues .NET Steuerelement für TablePCs

5. October 2005 09:22 by marco in .NET, TabletPC  //  Tags:   //   Comments (0)

Gerade gelesen, dass es ab sofort eine neues .NET Steuerelement von Microsoft zum kostenlosen Download gibt:
Die InkListBox. Eine Erweiterung der bekannten ListBox um Funktionen für die Stifteingabe.
Download hier

Ich werd sie wohl auch gleich mal ausprobieren...

Acer TabletPC Realtime Clock geht wieder

16. September 2005 12:41 by marco in Hardware, TabletPC  //  Tags:   //   Comments (1)

Sehr merkwürdig...
Nachdem meine Uhr in meinem Laptop nicht mehr ging (Uhr kaputt!?), das restliche BIOS aber keine Informationen verlor, dachte ich es kann nicht an der Batterie liegen... Also heute mal das ganze Ding auseinander geschraubt und schlau reingeguckt. Hab aber nichts entdecken können, außer die Batterie. Dann einfach mal abgezogen, durchgemessen, aber alles ok. Wieder rangesteckt, alles zusammengebaut, und angemacht. Dann erstmal BIOS checksum error bla, und dann: Die Uhr geht wieder!!!
Fragt mich nicht, warum! (Zumal ein BIOS Reset nichts geholfen hatte...)
Aber egal: Es geht wieder und ich muss es nicht einschicken und Wochenlang ohne auskommen, dass is doch schon mal viel Wert!

Hilfe! Meine Uhr ist kaputt!?

9. September 2005 13:21 by marco in TabletPC, Windows, Hardware  //  Tags:   //   Comments (1)

In letzter Zeit ist mir häufiger aufgefallen, dass meine Uhr an meinem TabletPC irgendwie nicht immer richtig geht.
Erst dachte ich noch, es handelt sich nur um minuten, aber inzwischen seh ich das Problem: Die Uhr läuft nicht mehr weiter, wenn der Rechner aus ist! Aahh...
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die BIOS Batterie schuld sein soll, da der Rechner ja gerad erst neu ist (Acer C300 TabletPC). Ich frage mich also nun, woran das liegen könnte... vielleicht weiß ja jemand Rat!?

Tablet PC - Memory Leak fixed

6. July 2005 04:55 by marco in TabletPC, Windows  //  Tags:   //   Comments (0)

Es ist soweit!
Microsoft hat es geschafft und stellt einen Patch bereit der die tcserver.exe patcht und das Memory Leak schließt, was anfang des Jahres entdeckt wurde.

Hier der Download Link:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=c4eebb54-14e3-408e-8c63-0a382e8d9239

Acer C300 Tablet PC - Teil 3

2. June 2005 08:47 by marco in TabletPC, .NET  //  Tags:   //   Comments (0)

Hab gestern erstmal das ganze System unter die Lupe genommen... und bin zu dem schluss gekommen, dass ich es erstmal nicht komplett neu aufsetzen werde.
Nach gründlicher Aufräumaktion (deinstallieren, löschen, registry bearbeiten) bin ich nun sehr zufrieden! Das System läuft schnell und stabil.
Besonders der Stift läuft jetzt deutlich besser! Der "Trick":
http://www.wacom.com/tabletpc/driver.cfm
Dieses Wacom Modul wird wohl in (fast) allen Tablet PC's verwendet. Durch den neuen Treiber soll alles besser werden...naja, man bekommt zumindest einige Einstellmöglichkeiten über ein neues Systemsteuerungspanel dazu. Insgesamt bin ich jetzt aber sehr zufrieden und ich hab seit dem ersten Starten die Tastatur bisher noch nicht wieder verwendet.
Was mir auch sehr gut gefällt ist das Programm "Centrino Hardware Control":
http://www.pbus-167.com/chc.htm (sogar in .NET geschrieben)

Jetzt erstmal das TabletPC SDK runterladen und mal sehen was das so bietet...

Acer C300 Tablet PC - Teil 2

1. June 2005 05:57 by marco in TabletPC  //  Tags:   //   Comments (0)

So, Teil 2:
Nach dem auspacken und anschließen gings los:
Erstmal das Display kalibrieren, damit die Maus auch dahin klickst, wo ich mit dem Stift hinzeige... nach mehr als 10 versuchen und tests hab ich es jetzt soweit, dass die Maus auch genau da auftrifft, wo ich mit dem Stift klickse, super.

Dann erstmal gesehen, wie das system so konfiguriert ist -> grausam! ;-)
Erstmal begrüßen mich zig AOL-Symbole auf dem Desktop... also Schritt 1: Alles Deinstalliert was keiner braucht...

Nächstes "ah" in der Datenträgerverwaltung: Die beiden Partitionen sind FAT32 formatiert... kann doch nich sein, also erstmal in NTFS konvertiert ("convert c: /FS:NTFS"), und dann mit dem guten Acronis DiskDirector die Partionen zu einer gemacht und die dritte Partition (Recovery Partition..soll aber die gleichen daten enthalten wie die beigelegten CDs...) gelöscht. Jetzt hab ich nur noch C in ordentlicher größe (60GB).

Naja, heute abend werd ich dann erstmal meine restliche software installieren die ich brauche und dann in der registry im run schlüssel die min. 25 einträge entfernen... (und hoffen das noch alles geht)

Acer C300 TabletPC

31. May 2005 11:13 by marco in TabletPC  //  Tags:   //   Comments (0)

Wow!
Es ist unglaublich... da hab ich mir Sonntag einen neuen Laptop/Convertible/TabletPC im T-Online Shop bestellt, und er ist soeben eingetroffen!
Nur 48 Stunden nach der Bestellung!
Ich muss dem T-Online-Shop mein Lob aussprechen!

Aber zum Gerät selbst: Es ist ein Acer C300 TabletPC/Convertible.
Also Display auf Tastatur klappbar.

Sobald ich damit ein wenig rumgespielt habe, werd ich meinen Eindruck und meine Meinung kundtun.