DatabaseMail mit SQL Server 2005 Express

Wie ich nach einiger Suche soeben rausfinden musste, wird DatabaseMail von der Express Edition nicht unterstützt (siehe hier).

Das ist allerdings nicht in irgendeiner Weise bereits im SQL Server Express so verankert… Alle StoredProcedures, der ServiceBroker, usw. sind vorhanden. Die Mails werden sogar in die Queue geschrieben. Nur wenn man dann in das Eventlog schaut, stellt man fest, dass es daran scheitert, dass der SQL Server den externen Prozess “DatabaseMail90.exe” nicht starten konnte.

Informiert man sich darüber, müsste diese im MSSQL\Binn Verzeichnis liegen. Da der SQL Server Express DatabaseMail aber nicht unterstützen will unterstützt, ist diese Datei einfach nicht vorhanden.

Ich wollte wissen, ob es wirklich nur daran liegt, also schnell die Dateien DatabaseMail90.exe, DatabaseMailengine.dll und DatabaseMailprotocols.dll von der Standard Edition in das Express Verzeichnis kopiert und siehe da: Die Mail wird nach einem “sysmail_stop_sp” und “sysmail_start_sp” sofort ohne Probleme versendet.

Schade, dass man darauf verzichtete, DatabaseMail auch in der Express Edition zur Verfügung zu stellen. Ein wirklich sehr nettes Feature.

Leave a comment




Loading...