Windows 7 + SSD = HIGH performance

Lange Zeit sind die Prozessoren immer schneller geworden, der Arbeitsspeicher ist schneller und vor allem immer größer geworden und langsam aber sicher wird (ist) die einzige Bremse im Computer die Festplatte.

Das trifft vor allem auf Laptops zu, da bei Desktops und Servern natürlich Platten mit 10k Umdrehungen und RAIDs möglich sind. Im Laptop dagegen hat man in der Regel nur Platz für eine Platte.

Hier kommen jetzt die SSDs ins Spiel. Klar kannte ich natürlich dieses Video:

Aber ich war etwas skeptisch, zumal leider keine 24 Platten in meinen Laptop passen… Also bringt auch eine Platte eine deutlich bessere Performance?

Kurze Antwort: JA! JA! JA!

Die G.Skill Falcon Platte hat den neuesten Controller und zusätzlich noch 64MB cache, was zusammen keine Wünsche offen lässt.

Mit Windows 7 hat Microsoft ja bekanntlich diverse Verbesserungen für SSDs implementiert, und das rockt (nicht nur im Windows Experience Index): 7,4 von 7,9!

image

Auch die subjektive Geschwindigkeit beim öffnen von Anwendungen oder beim Hochfahren von Windows ist seehr viel besser.

Müssen die SSDs nur noch günstiger werden…

Leave a comment




Loading...